Anzeige

XS Car Night – Eine neue Benchmark?

,
1.95K 0

Die diesjährige Rider Tour führte uns nach Berlin. Wir haben uns in diesem Jahr die XS Car Night im Olympiastadion ausgesucht, um mit unseren Leuten ein bisschen die Tuningwelt zu genießen.

Bereits am 9. Januar haben wir die Zimmer gebucht, kurz danach schon die Karten. Wir haben lange auf dieses Event gewartet. Keiner von uns war vorher auf einer XS Classic oder Carnight.  Eine Schande, wie sich an diesem Wochenende rausstellen sollte. Die Anfahrt auf dieses Ehrfurcht einflößende Gebäude war schon beeindruckend, aber als es dann Richtung Tribüne , also Richtung Infield ging, stockte der Atem. Diese Atmosphäre ist mit nichts was wir vorher gesehen haben zu vergleichen.

 

Die Auswahl der Fahrzeuge für die Top 50 kann man wirklich als Benchmark bezeichnen. Da haben die Jungs von XS die Marke gesetzt, mit der sich ab jetzt alles vergleichen lassen muss. So außergewöhnlich tolle Fahrzeuge, ich glaub ich bin selbst 5 mal diese Stadiontreppe rauf und runter gelaufen…. Am Freitag wurde dann der BMW E9 3.0 von Qualitief zum World Champion von den Zuschauern gewählt. Tolle Wahl!!!

 

Am Samstag wurde dann weiter rund um das Stadion ausgestellt und auch hier fanden sich wieder tolle Fahrzeuge. Einige haben wir hier bereits vorgestellt. Ob es der Scirocco von Altblechliebe war, oder auch der ROCKET BUNNY GT86 von Sven. Tatsächlich auch hier wieder Top die Auswahl.

 

Ein großes Dankeschön für dieses Event geht an XS!!! Ihr seid die Top 1 unter allen bisherigen besuchten Events!!!

11 von 10 Punkten

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*