Anzeige

Street Mag Show 2017 Hamburg

1.34K 0

Dieses Jahr waren wir zum ersten Mal bei der Street Mag Show in Hamburg am Start.

Zwei tolle Tagen mit viel altem Blech,Chrom,Patina und V8 Blubbern liegen nun hinter uns.

Dieses Jahr mit neuer Großer Location auf dem Hamburger Großmarkt,viel Platz für viele tolle Fahrzeuge.

 

Highlights amerikanischer Fahrzeuggeschichte

Während der Street Mag Show konnteman die großen Klassiker der amerikanischen Automobil- und Motorradgeschichte der 30er bis 80er hautnah erlebt werden. Motorisierte Prachtstücke der amerikanischen Fahrzeuggeschichte versammelten sich am Eventwochenende auf dem Gelände des Großmarktes. Stoßstange an Stoßstange neben 50er-Jahre-Straßenkreuzern wie den legendären Cadillacs, liebevoll restaurierte Chevrolets, Fords und Chryslers, veredelte Corvettes und Hot Rods, PS-starke Muscle-Cars, getunte Street-Machines, die beliebten Mustangs, kunstvoll ausstaffierte Vans und viele seltene US-Fabrikate und -Modelle waren zu bestaunen. Insgesamt haben die Veranstalter ca. 2.000 US-Cars und Bikes und knapp 20.000 Besuchern gezählt.

Hamburgs Wetter zeigte sich auch von der besten Seite, mit viel Sonne.


Rahmenprogramm

Auf der Show-Bühne wurden einzelne Fahrzeuge dem Publikum vorgestellt. Parallel fand den ganzen Tag ein Show’n’Shine-Wettbewerb statt wo die Fahrzeuge von einer Fachjury bewertet wurden . Am Sonntag-Nachmittag wurden die Originellsten und Schönsten ausgezeichnet. Ein weiteres Highlight war die Stunt-Show von Terry Grant. Der weltberühmte Stunt-Fahrer aus England, dessen Fahrkünste in diversen Hollywood-Filmen zu bewundern sind, wurde das Publikum mit seiner Drift-Akrobatik begeist. Zu den weiteren Highlight in diesem Jahr gehörten die PS-Starken Dragster, eine Lowrider-Show, Sexy-Car- Wash, Bullriding und eine Burlesque-Show. Für das musikalische Vergnügen sorgte die Rock’n’Roll-Show-Band „The Boptown Cats“. Ein Rahmenprogramm mit Zubehör-, Accessoire- und Sammler-Börsen und American-Food rundete das Event ab.

 

 

 

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*